Gemeinsam mit unserem Partner, der Stiftung – CLUB OF HAMBURG entwickeln wir – wissenschaftlich begleitet vom Konstanz Institute of Corporate Governance (KICG) und gefördert durch Unternehmen – ein Management-Konzept für wirtschaftlichen „Erfolg mit Anstand“.

Das Konzept baut auf dem Unternehmensmodell der European Foundation for Quality Management (EFQM) sowie dem internationalen Leitfaden zur gesellschaftlichen Verantwortung ISO 26000 auf und kann Unternehmenserfolg umfassender darstellen und steuern, als dies bisher geschieht: Nicht nur betriebswirtschaftliche Kennzahlen für Erfolg fließen ein, sondern auch nicht-finanzielle Komponenten wie z. B. Stakeholder-bezogener oder Mitarbeiter-bezogener Erfolg werden messbar gemacht. Der Output? Ein mehrdimensionaler Unternehmenserfolg, da auch Anstand messbar wird! Eine erste Fassung des Konzeptes präsentierte Frau Prof. Kleinfeld (Kuratorium des Senatsinstitutes) auf dem BundesConvent 2016.

Weitere Informationen finden sich hier: www.clubofhamburg.de/management-konzept